PrimaSelect ASA+ - 1.75 mm - 750 g - schwarz

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

  • PrimaSELECT™ - Wenn Qualität Zählt!
  • UV-, wasser-, hitze- und chemische Beständigkeit!
  • Optimierte Materialeigenschaften im Vergleich mit ABS – Verwendung in Automobil- und Schifffahrtsindustrie
  • Hergestellt in Europa mittels hochmoderner Produktionstechnologie


Material: ASA+
Diameter: 1.75mm
Tolerance: ± 0.05 mm
Heated build platform required Recommended: 70 - 90 °C
Print Temperature: 235 - 255 °C
Melting Temperature: 230 °C
Weight Filament: 750 g
Spool Size: 200 x 55 mm 
Spool Hub Diameter: 53 mm

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Material: ASA+
Diameter: 1.75mm
Tolerance: ± 0.05 mm
Heated build platform required Recommended: 70 - 90 °C
Print Temperature: 235 - 255 °C
Melting Temperature: 230 °C
Weight Filament: 750 g
Spool Size: 200 x 55 mm 
Spool Hub Diameter: 53 mm

Produktdetails

Created with Sketch.

Verwende für harte Einsatzbedingungen PrimaSelect ASA+ (Acrylonitrile Styrol Acrylate) -Filament. ASA+ wurde speziell entwickelt für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen. Das Material ist UV- und wasserbeständig, besitzt eine hohe thermische Stabilität und verbesserte chemische Beständigkeit. Wenn du nach einem härteren Ersatz für ABS suchst, ist ASA+ ideal! ASA+ verfügt über eine matt glänzende Oberfläche, die perfekt für technische 3D-Drucke geeignet ist. Erkenne alle Objekt-Details, wenn du ASA+ verwendest.


UV-beständig

ASA+ kann UV-Licht 10x besser widerstehen als ABS. Das macht ASA+ perfekt für Teile im Freien, welche der Sonne ausgesetzt sind.


Widerstandsfähigkeit

Höhere Langzeitwärme- und bessere chemische Beständigkeit. ASA+ ist wesentlich widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse als die meisten anderen Materialien. Es wird daher seit vielen Jahren in der Automobil- und Schiffsindustrie eingesetzt.


3D-Drucken mit ASA+

Wenn du mit deinem 3D-Drucker ABS verarbeiten kannst, so kannst du auch mit ASA+ fertigen. Verarbeite das Material mit einer Temperatur von ca. 230 - 255 ° C. Stelle hierbei deine Bauplattform auf ca. 80 - 100 ° C ein. Dieses Material ist ideal für Anwendungen wie Autoteile, Gartenmöbel, technische Bauteile, Sensorgehäuse oder 3D-Drucke, bei denen keine glänzende Oberfläche gewünscht wird.

Tipp: Drucke am oberen Ende der Temperaturskala um ein belastbareres Endprodukt zu erhalten.